Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ferienprogramm am Sonntag

4. Februar um 10:00 - 17:00

Ferienspaß im Winter, 3.2.-11.2.2023
Neu: Ostereierwerkstatt

Als freudige Feriengestaltung können Kinder und ihre Familien von Dienstag bis Sonntag in Glashütte Ausflüge machen. Perlen-Armbänder gestalten, Glasmosaike legen, Glas bemalen sind Mitmachangebote, die das Glasmacherdorf in der winterlichen Natur des Urstromtales macht. Das Erlebnis von Industriekultur und der Denkmalcharme des Ortes lassen sich mit einem Einkaufsbummel verbinden. Gastronomisch wartet der „Dorfkonsum“ mit einem rustikalen Angebot auf. Auch das Café Albertine ist für seine Gäste da

Am Sonntag ist die Glasbläserei (ehemals Rentsch) geöffnet. Glasbläserin Leah Berthold arbeitet am Tischbrenner und fertigt Lampenglas.

Neu in 2024 ist die Ostereierwerkstatt. Ab dem 1. Februar 2024 wird in Glashütte schon mal mit den Ostervorbereitungen begonnen. Wir möchten unseren Ort mit bemalten Ostereiern schmücken. Dazu brauchen wir tatkräftige Unterstützung!
In der Galerie Packschuppen wird eine kleine Ostereierwerkstatt eingerichtet, die donnerstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr besucht werden kann. Außer an den beiden Sonntagen: 10. Und 17. März.
Auch im Museum in der Neuen Hütte können dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr Eier bemalt werden.
Wir haben ausgeblasene Eier und wasserfeste Acrylstifte besorgt. Jeder, der Lust hat, darf zwei Eier möglichst farbenfroh gestalten. Ein Ei zum Aufhängen in Glashütte, das andere kann mitgenommen werden. Dafür bezahlt man nur 2,- Euro. Wir nehmen auch gern Spenden in Form von ausgeblasenen Eiern entgegen. Wir freuen uns sehr auf viele fleißige Eiermaler!
Infos und Kontakte: Gabriele Klose, Galerie Packschuppen
Telefon: 0172 8574277 Mail: g.klose-packschuppen@freenet.de;
Museum und Glasstudio Baruther Glashütte, Georg Goes, Tel. 033704/980912; info@museumsdorf-glashuette.de

Details

Datum:
4. Februar
Zeit:
10:00 - 17:00