HANDWERK, KULTUR UND GESCHICHTE


Das brandenburger Highlight der Industriekultur beherbergt heute begeisterndes Handwerk und herzliche Dorfbewohner.
Hier trifft jahrhundertealte Manufakturtradition auf fleißige Hände.
In den alten Fachwerkhäusern wohnen Händlerinnen und Handwerker und machen das Museumsdorf zu einem Ort der Kreativität.

Die UNESCO hat am 6. Dezember 2023 die Manuelle Glasfertigung zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt.


Himmelfahrt - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

akt

mg

akt

essen

Kalender

  • „Wahrheit oder Pflicht“ – Kammermusikfestival Fliessen

    26. Juli um 15:00 - 21:00

    Künstler und Marketing Die Baruther Glashütte war einstmals größter Glashersteller Brandenburgs. Noch heute zeugen die vielen Gebäude und Werkstätten von der 300-jährigen Industriegeschichte di...

  • Workshop Korbflechten

    24. August um 9:00 - 16:00

    Unter fachkundiger Anleitung von Dirk Gelhar können Sie erste Erfahrungen mit dem Handwerk des Korbflechtens sammeln. Egal ob Sie Jugendliche, Erwachsene, Anfänger oder Fortgeschrittene sind, wir la...

  • 120 Jahre „Thermos-Marke“ – Führung und Intervention

    30. August um 10:00 - 17:00

    Am 20. August 1904 wurde „Thermos“ als Gebrauchsmuster angemeldet. Reinhold Burger, 1866 in Glashütte bei Baruth geboren, 1954 in Berlin verstorben, hatte im Jahr zuvor die Thermosflasche...